Der Mann, der zuviel wußte
Originaltitel: The Man Who Knew Too Much
Herkunftsland:  USA
Jahr: 1956
Regisseur: Alfred Hitchcock
Freigabe: Freigabe
EAN, Land, Regionalcode: Disc ID: 4BB5-6FF2-FDB7-EE97
Laufzeit: 2:00 (120 Min.)
Verpackungstyp: Besondere Verpackung
Bildformat: Color, 1.85:1 Breitbild
DVD-Format: Einseitig, Zweischichtig
Veröffentlicht: 01. November 2012
Sammlungstyp: Besitz (#515)
Status: Verfügbar
Kaufdatum: 14. November 2013
Kaufpreis: Versteckt
Bewertung Film: 0 / 10
Bewertung Video: 0 / 10
Übersicht
Dr. Ben McKenna, seine Frau Jo und ihr Sohn Hank verbringen ihren Urlaub in Afrika, wo sie bei einer Busreise den mysteriösen Louis Bernard treffen. Am nächsten Tag wird Bernard auf einem Marktplatz getötet, doch bevor er stirbt, kann er McKenna die Information über ein in London geplantes Attentat zuflüstern. Aus Angst, dass ihr Plan an die Öffentlichkeit gerät, kidnappen die Attentäter Hank, um McKenna ruhig zu stellen. Ben und Jo reisen nach London und nehmen das Gesetz in ihre eigenen Hände.
DVD-Cover
Der Mann, der zuviel wußte
Der Mann, der zuviel wußte
weitere Links
 • Profil-Bearbeiter
 • Invelos Profil-Links
 • IMDb
 • Wikipedia
Genres
Spannung/Thriller
Crime
Klassiker
Studios
Production Studios:
 • Paramount Pictures
 • Filwite Productions
Media Companies:
 • Universal Pictures
Audioformate
Japanisch  DTS Mono
Englisch  DTS HD Master Audio 2-Channel Stereo
Französisch  DTS Mono
Italienisch  DTS Mono
Deutsch  DTS Mono
Spanisch  DTS Mono
Untertitel
Chinesisch
Dänisch
Holländisch
Englisch
Finnisch
Französisch
Deutsch
Isländisch
Italienisch
Japanisch
Koreanisch
Norwegisch
Portugiesisch
Spanisch
Schwedisch
Discs
# Beschreibung A B DS DL A DL B
1Main Feature
Extras
 • Szenenanwahl
 • Trailer
 • Making Of
 • Galerie
Mitarbeiter
Regie
Alfred Hitchcock....Regisseur
Autor(en)
John Michael Hayes....Drehbuch
Charles Bennett....Vorlage
D. B. Wyndham-Lewis....Vorlage
Kinematographie
Robert Burks....Kameraführung
Schnitt
George Tomasini....Schnitt
Musik
Bernard Herrmann....Komponist
Arthur Benjamin....Songschreiber
D. B. Wyndham-Lewis....Songschreiber
Jay Livingston....Songschreiber
Ray Evans....Songschreiber
Sound
Paul Franz....Sound
Gene Garvin....Sound
Künstlerische Gestaltung
Hal Pereira....Art Director
Henry Bumstead....Art Director
John P. Fulton....Visual Effects
Edith Head....Costume Designer
Wally Westmore....Make-up Artist
Besetzung
James Stewart....Dr. Benjamin McKenna
Doris Day....Josephine McKenna
Brenda de Banzie....Lucy Drayton
Ralph Truman....Inspector Buchanan
Mogens Wieth....Ambassador
Hillary Brooke....Jan Peterson
Reggie Nalder....Rien
Noel Willman....Woburn
Yves Brainville....Police Inspector
Bernard Miles....Edward Drayton
Daniel Gelin....Louis Bernard
Alan Mowbray....Val Parnell
Christopher Olsen....Hank McKenna
Richard Wattis....Assistant Manager
Alix Talton....Helen Parnell
Carolyn Jones....Cindy Fontaine
Alfred Hitchcock....Man watching acrobats (uncredited)