Dominion: Exorzist - Der Anfang des Bösen
Originaltitel: Dominion: Prequel to the Exorcist
Herkunftsland:  USA
Jahr: 2005
Regisseur: Paul Schrader
Freigabe: Freigabe
EAN, Land, Regionalcode: 7-321921-692628
Laufzeit: 1:51 (111 Min.)
Verpackungstyp: Keep Case
Bildformat: PAL, Color, 2.40:1 Anamorph Breitbild
DVD-Format: Einseitig, Zweischichtig
Veröffentlicht: 21. Oktober 2005
Sammlungstyp: Besitz (#226)
Status: Verfügbar
Kaufdatum: 24. Dezember 2009
Kaufpreis: Versteckt
Bewertung Film: 0 / 10
Bewertung Video: 0 / 10
Übersicht
1947, Britisch-Ostafrika. Eine Gruppe von Archäologen entdeckt eine auffällig gut erhaltene byzantinische Kirche, die reich mit Mosaiken verziert ist. Die Bilder portraitieren auf eindringliche Weise die Schlacht zwischen Erzengel Michael und Luzifer. Imposante Statuen bewachen still die Pforten des Gotteshauses. Unterhalb der Kirche finden die Forscher eine Gruft mit Überresten eines satanischen Opferrituals. Den Wissenschaftlern wird allmählich klar, dass die Kirche nie für Gottesdienste vorgesehen war, sondern als Siegel für die Gruft und dessen Inhalt diente. Ein Siegel, das sie brachen und das Böse in seinem Inneren nicht mehr aufhalten kann...
DVD-Cover
Dominion: Exorzist - Der Anfang des Bösen
Dominion: Exorzist - Der Anfang des Bösen
weitere Links
 • Profil-Bearbeiter
 • Invelos Profil-Links
 • IMDb
 • Wikipedia
Genres
Horror
Spannung/Thriller
Studios
Production Studios:
 • Warner Bros. Pictures
 • Morgan Creek
Media Companies:
 • Warner Home Video
Audioformate
Englisch  Dolby Digital 5.1
Deutsch  Dolby Digital 5.1
Spanisch  Dolby Digital 5.1
Audio-Kommentar  Dolby Digital 2-Channel Stereo
Untertitel
Arabisch
Englisch
Deutsch
Spanisch
Discs
# Beschreibung A B DS DL A DL B
1Main Feature
Extras
 • Szenenanwahl
 • Kommentar
 • Entfernte Szenen
 • Galerie
Mitarbeiter
Regie
Paul Schrader....Regisseur
Autor(en)
William Wisher....Autor
Caleb Carr....Autor
Produktion
James G. Robinson....Produzent
Guy McElwaine....Ausführender Produzent
David Robinson....Ausführender Produzent
Kinematographie
Vittorio Storaro....Kameramann
Schnitt
Tim Silano....Schnitt
Musik
Trevor Rabin....Komponist
Angelo Badalamenti....Komponist
Dog Fashion Disco....Komponist
Sound
Michael Moore....Produktions-Sound-Mixer
Joe Barnett....Re-Recording-Mixer
Mathew Waters....Re-Recording-Mixer
Künstlerische Gestaltung
John Graysmark....Production Designer
Luke Reichle....Costume Designer
Stefano Ortolani....Art Director
Marco Scotti....Costume Designer
Fabrizio Sforza....Make-up Artist
Alessandra Sampaolo....Make-up Artist
Raffaella Iono....Make-up Artist
KNB EFX Group
Greg Nicotero....Make-up Effects
Jake Garber....Make-up Effects
Christopher Allen Nelson....Make-up Effects
Scott Stoddard....Make-up Effects
Danilo Bollettini....Visual Effects
Tom Mahoney....Visual Effects
Proxima
Paolo Zeccara....Visual Effects
Eden FX
John Gross....Visual Effects
Besetzung
Stellan Skarsgård....Father Lankester Merrin
Gabriel Mann....Father Francis
Clara Bellar....Rachel Lesno
Billy Crawford....Cheche
Ralph Brown....Sergeant Major
Israel Aduramo....Jomo
Andrew French....Chuma
Antonie Kamerling....Kessel
Julian Wadham....Major Granville
Eddie Osei....Emekwi
Ilario Bisi-Pedro....Sebituana
Niall Refoy....Corporal (Thief)
Lorenzo Camporese....Private (Thief)
Burt Caesar....Dr. Lamu
Marcello Santoni....Dutch Farmer
Griet Van Damme....Teenage Dutch Girl
Simon McLinden....Corporal
Pet Chege....Sebituana's Wife
Hamadi Mwapachu....Convulsive Worker
Evelyn Duah....Mara
Rick Warden....Corporal Williams
Michele Mariotti....German Sergeant
Ben Meyjes....Soldier #2
Oliver Maltman....Soldier #3
Omari Carter....James
Adrian Black....Joseph
Nick Komornicki....Gun-Firing Soldier