Die Bartholomäusnacht (4-Disc Limited Collector's Edition)
4-Disc Limited Collector's Edition
Originaltitel: La Reine Margot
Herkunftsland:  Frankreich,  Deutschland,  Italien
Jahr: 1994
Regisseur: Patrice Chéreau
Freigabe: Freigabe
EAN, Land, Regionalcode: 4-042564-155341
Laufzeit: 2:44 (164 Min.)
Verpackungstyp: Digibook
Bildformat: PAL, Color, 1.85:1 Anamorph Breitbild
DVD-Format: Einseitig, Zweischichtig
Veröffentlicht: 21. November 2014
Sammlungstyp: Besitz (#654)
Status: Verfügbar
Kaufdatum: 09. Februar 2015
Kaufpreis: Versteckt
Bewertung Film: 0 / 10
Bewertung Video: 0 / 10
Übersicht
Margot, Schwester von Charles IX., König von Frankreich, und Tochter von Catherine de Médicis, wird gegen ihren Willen mit dem protestantischen König Henri de Navarre verheiratet. Inmitten von Intrigen und Tod stellt sie sich auf die Seite der verfolgten Protestanten und auf die Seite ihres Mannes. Ihre Liebe gehört aber einem anderen ...

DIE BARTHOLOMÄUSNACHT mit Isabelle Adjani als Königin Margot, ist ein temporeich, sinnlich und farbenprächtig inszenierter Film um Macht und Leidenschaft im Frankreich des Jahres 1572 zur Zeit der Religionskriege zwischen Katholiken und Protestanten, die in der blutigen Bartholomäusnacht diesen Jahres ihren Höhepunkt fanden.
DVD-Cover
Die Bartholomäusnacht (4-Disc Limited Collector's Edition)
Die Bartholomäusnacht (4-Disc Limited Collector's Edition)
weitere Links
 • Profil-Bearbeiter
 • Invelos Profil-Links
 • IMDb
 • Wikipedia
Genres
Drama
Studios
Production Studios:
 • Renn Productions
 • France 2 Cinéma
 • NEF Filmproduktion
Media Companies:
 • Capelight Pictures
 • AL!VE
Audioformate
Deutsch  DTS HD Master Audio 5.1
Französisch  DTS 5.0
Untertitel
Deutsch
Discs
# Beschreibung A B DS DL A DL B
1Main Feature (Blu-ray)
2Main Feature (Langfassung) (DVD)
3Main Feature (Kinofassung) (DVD)
4Bonus Materials (DVD)
Extras
 • Szenenanwahl
 • Trailer
 • Bonus Trailers
 • Making Of
 • Entfernte Szenen
 • Outtakes
 • Vergleich mit dem Storyboard
 • Galerie
 • 24-seitiges Booklet
Mitarbeiter
Regie
Patrice Chéreau....Regisseur
Autor(en)
Alexandre Dumas....Vorlage
Patrice Chéreau....Drehbuch
Danièle Thompson....Drehbuch
Produktion
Claude Berri....Produzent
Pierre Grunstein....Ausführender Produzent
Kinematographie
Philippe Rousselot....Kameraführung
Schnitt
François Gédigier....Schnitt
Hélène Viard....Schnitt
Musik
Goran Bregovic....Komponist
Sound
Guilleaume Sciama....Sound
Domique Hennequin....Sound
Künstlerische Gestaltung
Richard Peduzzi....Production Designer
Olivier Radot....Production Designer
Besetzung
Isabelle Adjani....Margot
Daniel Auteuil....Henri de Navarre
Jean-Hugues Anglade....Charles IX
Vincent Perez....La Môle
Virna Lisi....Catherine de Médicis
Dominique Blanc....Henriette de Nevers
Pascal Greggory....Anjou
Claudio Amendola....Coconnas
Miguel Bosè....Guise
Asia Argento....Charlotte of Sauve
Julien Rassam....Alençon
Thomas Kretschmann....Nançay
Jean-Claude Brialy....Coligny
Jean-Philippe Ecoffey....Condé
Albano Guaetta....Orthon
Johan Leysen....Maurevel
Dörte Lyssewski....Marie Touchet
Michelle Marquais....La nourice
Laure Marsac....Antoinette
Alexis Nitzer....Un conseiller
Emmanuel Salinger....Du Bartas
Barbet Schroeder....Un conseiller
Jean-Marc Stehle....L'aubergiste
Otto Tausig....Mendès
Bruno Todeschini....Armagnac
Tolsty....Le bourreau
Bernard Verley....Le Cardinal
Ulrich Wildgruber....René
Laurent Arnal
Gerard Berlioz
Christophe Bernard
Marian Blicharz
Daniel Breton
Pierre Brilloit
Valeria Bruni-Tedeschi
Cecile Caillaud
Marc Citti
Gregoire Colin
Erwan Dujardin
Jean Douchet
Philippe Duclos
Marina Golovine
Zygmunt Kargol
Carlos Lopez
Orazio Massaro
Roman Massine
Charles Nelson
Bernard Nissile
Julie-Anne Rauth
Jean-Michel Tavernier
Beatrice Toussaint
Melanie Vaudaine
Nicolas Vaude